GMM MASPA-R-4G

Artikelnummer: 300271

Die Antennenanlage GMM MASPA-R-4G besteht aus den Einzelantennen AT-VHF-P und AT-4G-A, die zu einer Einheit zusammengesetzt montiert werden.

  • VHF / DSC
  • GSM/UMTS/LTE
  • Option Windex
  • Option Navigation Light

1 180,00 € inkl. MwSt.
» Wir beraten Sie gerne

Antennenstandort: Die Antennenanlage GMM MASPA-R-4G sollte möglichst im Masttop installiert werden. Oberhalb der Antennenanlage sollten sich keine weiteren ntennen befinden. Antennenkabel: Als Antennenkabel ist für die Antennenanlage GMM MASPA-R-4G Koaxialkabel mit 50 Ohm Wellenwiderstand zu verwenden, vorzugsweise Aircell-7 oder Belden 2000 Flex, mit je einem BNC-Stecker an der Antennenseite und am Antennenverteiler. CHTUNG! UHF-Stecker (PL-Stecker) sind für diese Antennenanlage NICHT geeignet! Wichtig: Das Kabel muss mit einer Zugentlastung versehen sein! Für eine eventuelle Trennstelle am Mastfuß werden BNC-Stecker (oder auch N-Stecker) montiert. Das Antennenkabel ist auf möglichst kurzem Weg zum Antennenverteiler AV-A4G zu führen. Vor dem Anschluss ist das Antennenkabel auf Kurzschluss zu prüfen! Zusammenbau der Antennen: Der BNC-Stecker auf der Oberseite der Antenne AT-4G-A wird mit der Antenne AT-VHF-P verbunden. Das Antennenkabel wird durch das Rohr des Antennenhalters AH Basemount gezogen und mit der Antenne AT-4G-A verbunden. Schließlich werden die Antennen zusammengesetzt und mit dem Antennenhalter verschraubt. Wichtig: Sämtliche Metallteile der Antennen sowie die Steckverbindungen dürfen keine elektrische Verbindung zu anderen Metallteilen des Schiffes haben, da der Kabelaußenleiter eventuell über die Funkgeräte mit dem Minuspol des Bordnetzes verbunden ist.

Gewicht 1350g
Abmessungen 1040x475x110mm
Farbe Weiß
Gehäusematerial POM natur

© Global Maritime Management GmbH - All Rights Reserved