GMM ASA-TVHV

Artikelnummer: 300482

Die Antennenanlage GMM ASA-TVHV besteht aus der Antenne AT-TVHV-A und dem Antennenverteiler AV-ATVHV.

  • DVB-T(2) / T-DAB(+)
  • FM Radio

1 262,36 € inkl. MwSt.
» Wir beraten Sie gerne

Antennenstandort: Die Antennenanlage AT-TVHV-A sollte möglichst im Masttop installiert werden. Oberhalb der Antenne sollten sich keine weiteren Antennen befinden. Antennenkabel: Als Antennenkabel sind für die Antennenanlage AT-TVHV-A Koaxialkabel mit 50 Ohm Wellenwiderstand zu verwenden, vorzugsweise Aircell-7, RG-213 oder Belden H2000 Flex. An der Antennenseite wird ein N-Stecker für die Antenne AT-TVHV-A verwendet. ACHTUNG! UHF-Stecker (PL-Stecker) sind für diese Antennenanlage NICHT geeignet! Wichtig: Das Kabel muß mit einer Zugentlastung versehen sein! Das Antennenkabel ist auf möglichst kurzem Weg zum Antennenverteiler AV-ATVHV zu führen. Für eine eventuelle Trennstelle am Mastfuß werden N-Stecker (oder auch BNC-Stecker) montiert. Vor dem Anschluß ist das Antennenkabel auf Kurzschluß zu prüfen! Wichtig: Sämtliche Metallteile der Antenne sowie die Steckverbindungen dürfen keine elektrische Verbindung zu anderen Metallteilen des Schiffes haben, da der Kabelaußenleiter mit dem Minuspol des Bordnetzes verbunden ist. Anschluß des Antennenverteilers AV-ATVHV: Der Antennenverteiler AV-ATVHV wird unter Deck in der Nähe der anzuschließenden Geräte montiert. Der Anschluß „Input AT-TVHV-A“ wird mit der Antenne AT-TVHV-A über einen N-Stecker verbunden. Für die Anschlüsse „Output 1 DVB-T / T-DAB“ und „Output 2 DVB-T / T-DAB“ werden F-Steckverbinder und 75 Ohm Kabel benötigt. Der AIS- oder DSC-Receiver wird mit einem BNC-Stecker verbunden. Die Abschlusswiderstände an den Ausgängen „Output 2 DVB-T / T-DAB“ und „Output AIS / DSC Receiver“ müssen abgeschraubt werden, falls diese Ausgänge verwendet werden sollen.

Abmessungen 495x668x418mm
Farbe Weiß
Gehäusematerial POM natur

© Global Maritime Management GmbH - All Rights Reserved