GMM CP 6105

Artikelnummer: 700001

Sie suchen einen Korrosionsschutz, der die Unterwanderung von Rost verhindert? Der schwere, mineralische Korrosionsschutz GMM CP 61 bindet hydraulisch ab und erzeugt ein alkalisches Milieu. Dieser Korrosionsschutz kommt im 5kg-Eimer.

  • Säuren und Laugenbeständigkeit von pH-Wert 3,5 bis 14
  • Ausdehnungskoeffizient entspricht dem von Stahl
  • Wasserdampfoffen
  • Beständig gegen demineralisiertes Wasser
  • Geringes Schwindverhalten
  • Brandschutzklasse A2

92,60 € inkl. MwSt.
» Wir beraten Sie gerne

Der Zweikomponenten-Korrosionsschutz GMM CP 61 bietet durch die Kombination von ausgesuchten, natürlichen Mineralien und einer hochwertigen reaktiven Flüssigkomponente einen aktiven Langzeitkorrosionsschutz. Als schwerer, mineralischer Korrosionsschutz findet er Verwendung im Außenbereich von Schifffahrt, Offshore- und Hafenanlagen, Chemieindustrie und Stahlwasserbau (erfüllt die DIN ISO 12944). Bei einer Umgebungstemperatur von 20° C beträgt die Verarbeitungszeit ca. zwei Stunden.

Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +180°C
Säuren- und Laugenbeständigkeit von pH 3,5 bis pH 14
Brandschutzklasse A2 ( nicht brennbar )
Umweltverträglichkeit Umweltfreundlich, lösemittelfrei, schadstoffarm - kein Gefahrgut!
Korrosivitätskategorie C5-I
Norm DIN EN ISO 12944-6
Verarbeitungszeit 2 Std. bei 20° Celsius Umgebungstemperatur
Verarbeitungsart Streichen oder Rollen ( Schichtdicke beachten)
Vorbehandlung des Untergrundes Reinheitsgrad nach ISO 8501-1 SA 1
Farbe Grau
Lieferumfang 3kg Pulverkomponente & 1kg Flüssigkomponente

© Global Maritime Management GmbH - All Rights Reserved